Archiv für 28. Juni 2017

A Star is born – Neuigkeiten zu Accende

Bei uns gibt es seit 13.06.2017 eine kleine aber feine Veränderung über die wir sehr stolz sind. Bisher firmierte Accende als Einzelfirma und wir konnten uns nach Abschluss aller Formalitäten, nun offiziell mit Wirkung vom 13.06.2017 als GmbH im Schweizer Handelsregister eintragen lassen. Dabei wurde Raphael Ott als Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung eingetragen und als weiterer Gesellschafter und Geschäftsführer Silvio Schneider. Beide Gesellschafter der GmbH haben die gleichen Stammanteile. Die Accende GmbH ist im Handelsregister unter der UID CHE-418.866.515 erfasst.

Die Calex Big Boy auf grosser Bühne mit Büne

Nicht aller Tage kann eine Lampe von sich sagen, dass sie im Rampenlicht gestanden hat. Die Calex Big Boy hat es aber geschafft! Beim Konzert „Unique Moments“ im Hof des Landesmuseums in Zürich stand sie ganz vorne auf der grossen Bühne neben „Büne“ und strahlte mit der ganzen Kraft ihrer 100 Watt.

Büne Huber war mit der Band „Patent Ochsner“ das Hauptprogramm der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Unique Moments“, die schon im Vorverkauf schnell ausverkauft war. Die vier Konzertabende im Innenhof des Landesmuseum Zürich wurden von insgesamt 9.000 begeisterten Menschen besucht. Die Konzertreihe vom 07. – 10. Juni stand ganz im Rahmen einer Sonderausstellung mit Büne, welche noch bis Ende Monat im Landesmuseum gastiert und das malerische Talent von Büne Huber etwas näher beleuchtet.

Der Bühnenaufbau mit der Stagebeleuchtung rundete die ohnehin schon stimmungsvolle Atmosphäre des Innenhofs mit seiner historischen Umgebung ab. Was passte da besser wie die grossen, fast unübersehbaren Calex „Big Boy“ mit E40 Industriefassung! Accende war in der Lage, die eigentlich ausverkauften Big Boy in genügender Anzahl liefern zu können. Diese grosse dekorative Glühfadenlampe mit ihrem Glaskörper von sagenhaften 37 cm verbreitete selbst auf dieser Bühne ihr besonderes Flair. Ihr imposanter, weil besonders schön ausgeführter Glühfaden, war weithin sichtbar für das Publikum. Die Calex Big Boy machte eine ausgezeichnete Figur neben diesem ganz besonderen Künstler – nichts weniger als ein einzigartiges Licht für einen einzigartigen Sänger!

Foto mit besonderem Dank an das Management von „Unique Moments“ und Büne (c) Unique Moments